Kung Fu

Was bedeutet Kung Fu?

Übersetzt bedeutet Kung Fu, Gongfu oder auch Gung Fu (selten) „Etwas durch harte/geduldige Arbeit Erreichtes“ und steht für verschiedene chinesische Kampfkunststile.

Die Schriftzeichen Gong und Fu haben in der Philosophie eine tiefgehende Bedeutung.

Ursprünglich beschrieb dieser Begriff in der chinesischen Sprache den Grad einer Kunstfertigkeit, die durch harte Arbeit erworben wurde. Heutzutage wird er generell für Kampfkünste verwendet.

Generell ist es also die Arbeit an der eigenen Person, ausgeübt durch die konsequente Hingabe an einer Kunstfertigkeit.

Fähigkeiten

Traditionell wird „Kung Fu“ im chinesischen Sprachgebrauch nicht speziell für die Bezeichnung von Kampfkünsten genutzt. Es bezeichnet jede Fähigkeit, die durch harte Arbeit erarbeitet wird und mit der man es zu einer gewissen Meisterschaft gebracht hat.

Der Sammelbegriff für alle chinesischen Kampfkünste ist „Wushu“ (dt. „Kampfkunst“). Dennoch hat sich der Begriff „Gongfu“ auch in China weitgehend für die Trennung von einer Kampfkunst und dem Kampfsport verbreitet.

Kung Fu – Training

Es werden Grundtechniken von Schlägen und Tritten, Hebel- und Fallschule, Sprünge etc. vermittelt. Eine notwendige Abhärtung werden z.B. durch Schlagtechniken auf Schlagpolster trainiert.

Ebenso wichtig wie Dehnungs-, Koordinations- und Kraftübungen ist das regelmäßige, intensive Training. Nur so erlangt man eine gute körperliche Fitness und die Fähigkeit der Selbstverteidigung.

Entwicklung

Je nach Entwicklungsstufen wird sowohl der sportliche Leicht- und Vollkontaktkampf, als auch der Umgang mit Waffen unterrichtet. Mögliche Waffen sind z.B. Stöcke, Säbel und Schwerter.

Die Entwicklung von Geist und Charakter folgt durch Ausdauer, Disziplin und Respekt. Konsequentes Training stärkt die Persönlichkeit und fördert das Selbstbewusstsein.

Rezensionen

Die Wing Concepts Kampfkunstakademie ist ein toller Ort, um nette Menschen kennenzulernen, mit freundlichen Lehrern und Mitgliedern zu trainieren, und um schnell Fortschritte zu machen.

Leana M.

Meine 2 Jahre Training habe ich sehr genossen. Das Team ist toll und die Stunden machen Spaß. Man ist richtig ausgepowert, arbeitet zugleich aber auch an seiner Haltung und wird sich bewusster darüber, wie man auftritt und vor Fremden auftreten sollte. Wing Concepts kann ich nur weiterempfehlen, um die eigene Sportlichkeit aber auch sein Selbstbewusstsein zu verbessern!

Zenaïde G.

Ich habe mich bei der Wing-Concepts- Akademie ab der ersten Stunde sofort wohlgefühlt! Stefan und sein Team bieten neben einem abwechslungsreichen und fordernden Trainingsprogramm auch eine Atmosphäre in der man sich einfach mal fallen lassen kann und in der das Training sehr viel Spaß macht.

Johann P.

Top Training, top Leute! Nach nunmehr 2 Jahren regelmäßigem Training immer noch so begeistert und überzeugt wie am ersten Tag!

Mats S.

Ich habe mich bei der Wing-Concepts- Akademie ab der ersten Stunde sofort wohlgefühlt! Stefan und sein Team bieten neben einem abwechslungsreichen und fordernden Trainingsprogramm auch eine Atmosphäre in der man sich einfach mal fallen lassen kann und in der das Training sehr viel Spaß macht.

Alina D.

PROBETRAINING

Neugierig geworden? Dann laden wir Dich herzlich zu einem Probetraining ein. Vereinbare einfach einen Termin!